Anzeige
Promiflash Logo
Das kostete Bushidos Verlobungsring für Anna-Maria FerchichiInstagram / anna_maria_ferchichiZur Bildergalerie

Das kostete Bushidos Verlobungsring für Anna-Maria Ferchichi

18. Nov. 2022, 15:00 - Sophie D.

Bushido (44) und seine Frau Anna-Maria Ferchichi (41) haben sich ein zweites Mal verlobt. Der deutsche Rapper und das Model sind mittlerweile seit 11 Jahren glücklich. Das erste Mal heirateten sie, als sie knapp ein Jahr zusammen waren. Anna-Maria brachte bereits ein Kind in die Beziehung mit, zusammen bekamen sie noch sieben weitere. Die Meute schweißte die Beziehung scheinbar nicht genug zusammen: Bushido machte seiner Frau jetzt einen weiteren Heiratsantrag!

Für den zweiten Verlobungsring griff Bushido wohl noch mal ganz tief in die Tasche: 43.000 Euro soll er für das besondere Schmuckstück ausgegeben haben. Doch ihm ist ein Fehler unterlaufen: Der Ring ist zu klein! Er passe einfach nicht auf ihre "Wurstfinger", berichtet Anna-Maria in ihrer Instagram-Story. Also müsse er bei Tiffany noch mal umgetauscht werden, damit die achtfache Mama ihn endlich stolz an ihrer Hand präsentieren kann. Noch in einer wunderschönen Schatulle präsentierte sie ihn in ihrer Story und schrieb dazu einen kurzen emotionalen Text.

Ihre Follower waren ebenfalls begeistert von ihrem neuen Klunker und fragten das Model in einer Fragerunde dazu aus. "So ein schöner Ring. Wie viel Karat hat er?", erkundigte sich ein interessierter Fan. Sie antwortete kurz und knapp mit "2,5" und fügte einen Affen-Emoji, der sich die Augen zuhält, und ein weißes Herz-Emoji hinzu.

Instagram / bush1do
Anna-Maria Ferchichis zweiter Verlobungsring
Instagram / bush1do
Bushido und Anna-Maria Ferchichi im Juni 2022
Getty Images
Rapper Bushido im Dezember 2021 in Huerth
Überrascht es euch, dass Bushido so viel Geld für den Ring ausgegeben hat?313 Stimmen
114
Absolut, das ist schon eine ganz schöne Stange Geld!
199
Nein, ich denke, für ihn wird das eine Kleinigkeit gewesen sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de