Anzeige
Promiflash Logo
Robin Wright und Clément Giraudets Scheidung ist durch!Stefano Costantino / MEGAZur Bildergalerie

Robin Wright und Clément Giraudets Scheidung ist durch!

24. Nov. 2022, 16:12 - Sharone T.

Jetzt kann Robin Wright (56) ganz offiziell weiterziehen! Im September wurde bekannt, dass die House of Cards-Hauptdarstellerin die Scheidung von ihrem Mann Clément Giraudet eingereicht hat. Als Grund für das Scheitern ihrer Ehe gab die Schauspielerin unüberwindbare Differenzen an. Doch die beiden scheinen immerhin nicht auf einen Rosenkrieg aus zu sein: Robin und Clément haben sich bereits in allen Punkten geeinigt – ihre Scheidung ist durch!

Das berichtet das Magazin Radar Online, dem die Gerichtsdokumente vorliegen sollen. Demnach habe der Serienstar bei der Scheidung keine Verluste gemacht: Robin dürfe ihr Vermögen, ihre Wertgegenstände, zwei Häuser und ihr Auto behalten – auch alle zukünftigen Tantiemen durch "House of Cards" und Co. müsse sie nicht mit ihrem Ex teilen. Darüber hinaus hätten die Verflossenen sich darauf geeinigt, dass keiner dem anderen Unterhalt zahlen muss. Beide Parteien sollen auch selbst für ihre Anwälte aufkommen wollen.

Für die Golden-Globe-Preisträgerin war dies bereits die dritte Ehe. Von 1986 bis 1988 war sie mit Schauspieler Dane Witherspoon verheiratet und von 1996 bis 2009 mit James Bond-Star Sean Penn (62). Ihren dritten Mann Clément ehelichte sie dann 2018 heimlich bei einer privaten Zeremonie, woraufhin heiße Flitterwochen in Spanien folgten.

MEGA
Clément Giraudet und Robin Wright
Stefano Costantino / MEGA
Robin Wright und Clément Giraudet
Getty Images
Robin Wright und Sean Penn 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de