Anzeige
Promiflash Logo
Nach Klage von Kasias Familie: Urteil gegen Jérôme BoatengGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Klage von Kasias Familie: Urteil gegen Jérôme Boateng

29. Nov. 2022, 18:58 - Luisa K.

Ihre Familie kämpft für sie. Im Frühjahr 2021 war Kasia Lenhardt (✝25) plötzlich verstorben. Mit nur 25 Jahren ließ die ehemalige Germany's next Topmodel-Finalistin ihren kleinen Sohn und ihre Familie in großer Trauer zurück. Kurz vor Kasias Tod erhob ihr Ex Jérôme Boateng (34) in einem Interview schwere Vorwürfe gegen die Influencerin. Ihre Mutter Adrianna reichte im Mai eine Unterlassungsklage gegen den Fußballer ein. Jetzt wurde endlich ein Urteil gefällt.

Das Landgericht Berlin hat dem ehemaligen Fußball-Nationalspieler eine Äußerung über seine Ex-Partnerin Kasia untersagt – das teilte am Dienstag ein Gerichtssprecher mit. "Herrn Boateng ist gezeigt worden, dass er sich nicht alles leisten kann", sagte Markus Hennig, der Anwalt von Kasias Mutter. Da die Anklage aber nur in einem von sechs Punkten erfolgreich war, wolle er Adrianna empfehlen, in Berufung gegen das erstinstanzliche Urteil zu gehen. Es gehe darum, das sogenannte postmortale Persönlichkeitsrecht weiterzuentwickeln.

Jérôme selber war während der Verhandlung nicht anwesend. Seine Anwälte hatten in dem Prozess allerdings erklärt, dass der Fußballspieler das Interview sehr bedauere. Er hatte damals unter anderem über Auseinandersetzungen in der Beziehung und von Alkoholproblemen seiner Ex-Freundin gesprochen.

Instagram / kasia_lenhardt
Kasia Lenhardt mit ihrer Mama Adrianna
Instagram / kasia_lenhardt
Kasia Lenhardt, Model
Instagram / jeromeboateng
Jérôme Boateng und Kasia Lenhardt im April 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de