Anzeige
Promiflash Logo
Nach Rückfall: Sophia Thiels Genesung ist "zäher Prozess"Instagram / sophia.thielZur Bildergalerie

Nach Rückfall: Sophia Thiels Genesung ist "zäher Prozess"

29. Nov. 2022, 11:18 - Hannah-Marie B.

Sophia Thiel (27) macht nicht die Fortschritte, die sie sich erhofft hatte. Vor wenigen Wochen gab die Fitness-Influencerin bekannt, dass es ihr mental nicht gut gehe und sie erneut in alte Verhaltensmuster gerutscht sei: Sie habe wieder Essanfälle. Dabei hatte sie nur kurz vorher betont, diese besiegt zu haben. Langfristig ist das auch Sophias Ziel – ihre Genesung geht jedoch nur schleppend voran.

In ihrer Instagram-Story verriet die 27-Jährige: "Es ist und bleibt ein zäher Prozess für mich." Sie habe in den vergangenen drei Wochen erneut in einer depressiven Phase gesteckt und deshalb kaum etwas gepostet: "Es ist ein ganz schmaler Grat für mich zwischen 'Ich möchte auf Social Media kein Trauerkloß sein' und ich möchte offen mit euch teilen, wie es mir geht." Sie sei von ihrer Hochphase bis Oktober nun in das andere Extrem gerutscht. Deshalb habe sie eine Therapiestunde wahrgenommen und jetzt vor, wieder häufiger dort hinzugehen.

Sophia erklärte, dass sie in ihrer Hochphase täglich trainiert habe, zuletzt aber nur noch zweimal pro Woche im Fitnessstudio gewesen sei. "Ich merke es anscheinend immer noch nicht, wenn ich den Bogen überspanne und von einem Extrem ins andere falle", gestand sich die gebürtige Rosenheimerin ein.

Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel im Mai 2022
Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel, Fitness-Influencerin
Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel im Juni 2022
Glaubt ihr, dass Sophia demnächst wieder mehr posten wird?127 Stimmen
71
Ja, das hört sich ganz danach an.
56
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de