Anzeige
Promiflash Logo
Kumpel plaudert Plan aus: Das hat Cristiano Ronaldo nun vorGetty ImagesZur Bildergalerie

Kumpel plaudert Plan aus: Das hat Cristiano Ronaldo nun vor

21. Dez. 2022, 10:30 - Promiflash Redaktion

Wie geht es für Cristiano Ronaldo (37) nach der WM weiter? Der fünffache Weltfußballer musste zuletzt einige Rückschläge einstecken: Bei der Weltmeisterschaft saß er teilweise nur auf der Bank und durch das Turnier-Aus gegen Marokko schien sein Traum vom WM-Pokal endgültig geplatzt zu sein. Zu allem Übel gewann dann ausgerechnet Cristianos langjähriger Konkurrent Lionel Messi (35) den Cup. Ein Ex-Kollege verriet jetzt aber, dass CR7 noch mal richtig angreifen will!

Auf YouTube berichtete Rio Ferdinand (44), wie er Ronaldos weiteren Weg einschätze: "Wir haben geredet, wir haben Nachrichten ausgetauscht. Er ist ruhig, macht sein Training. Er bereitet sich auf die kommende Phase vor." Und die habe es in sich – denn ans Schlussmachen denke Cristiano noch lange nicht: Demnach wolle er nicht nur die EM 2024 mitspielen, sondern sogar auch die WM zwei Jahre später.

Rio und Cristiano hatten zwischen 2003 und 2009 gemeinsam bei Manchester United gespielt. Zusammen feierten sie damals mit dem Gewinn der Champions League einen Meilenstein ihrer Karrieren. 2008 besiegte ManU im Finale von Luschniki Liga-Konkurrenten Chelsea FC.

Getty Images
Rio Ferdinand im Mai 2022
Getty Images
Cristiano Ronaldo, portugiesischer Fußballspieler
Getty Images
Rio Ferdinand und Cristiano Ronaldo im März 2008
Meint ihr, dass Cristiano bei der WM 2026 wirklich dabei ist?579 Stimmen
305
Ja, wenn er das will, auf jeden Fall!
274
Nein, das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de