Anzeige
Promiflash Logo
Trotz Trennung von Rafael van der Vaart: Sylvie ist HSV-FanGetty ImagesZur Bildergalerie

Trotz Trennung von Rafael van der Vaart: Sylvie ist HSV-Fan

6. März 2023, 11:12 - Promiflash Redaktion

Diese Liebe ist geblieben. Im Juni 2005 heiratete Sylvie Meis (44) den niederländischen Fußballspieler Rafael van der Vaart (40). Noch im selben Jahr zog das Paar nach Hamburg, wo der Kicker einen Vertrag beim Hamburger SV unterschrieb. Kurz darauf wurden die beiden Eltern eines gemeinsamen Sohnes. Die Liebe des Paares hielt nicht ewig, 2013 zogen sie den Schlussstrich. Doch dafür wurde in Sylvie die Leidenschaft für den Fußballverein entfacht, die bis heute anhält.

Gegenüber Bild verriet Sylvie, nachdem sie ein Spiel des HSV besucht hatte: "Ich war ein Jahrzehnt nicht mehr hier! Der HSV war immer in meinem Herzen. Hier zu sein, hat mir sehr viele Erinnerungen zurückgebracht. Ich habe Rafael und unserem Sohn Damian vorher Bescheid gegeben, dass ich heute da bin. Die haben sich riesig für mich gefreut. Dann schwärmte die Moderatorin: "Wir sind alle eine Familie hier und ich bin immer noch mit meinem Herzen beim HSV!"

Nach ihrem ersten Abstieg seit 54 Jahren kicken die Hamburger seit 2018 in der zweiten Liga. Glaubt Sylvie an einen Aufstieg des Traditionsvereins? "Der HSV hat von Anfang an Druck gemacht und das sagt mir, dass sie auf jeden Fall aufsteigen wollen. Und das verdient diese schöne Stadt auch!", erklärte die Blondine.

Instagram / sylviemeis
Sylvie Meis beim HSV
Instagram
Sylvie Meis beim HSV
Instagram
Sylvie Meis beim HSV
Hättet ihr gedacht, dass Sylvie HSV-Fans ist?117 Stimmen
73
Ja, damit habe ich schon gerechnet.
44
Nein, das hätte ich tatsächlich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de