Anzeige
Promiflash Logo
Beziehungskrise mit MGK: Megan Fox alleine bei den OscarsGetty ImagesZur Bildergalerie

Beziehungskrise mit MGK: Megan Fox alleine bei den Oscars

13. März 2023, 22:06 - Agnes W.

Mit ihrem Solo-Auftritt heizt Megan Fox (36) die Gerüchteküche mächtig an! Seit einigen Wochen kursieren Gerüchte um eine Krise zwischen der Schauspielerin und ihrem Verlobten Machine Gun Kelly (32). Am Anfang hieß es, dass der Sänger fremdgegangen sein soll – das dementierte die Brünette dann aber selbst. Nun stand die große Oscar-Verleihung an: Zu diesem wichtigen Event erschien Megan aber ohne MGK!

Megan kam ohne ihren Partner zu der Vanity Fair Oscar Party. Dabei stellte sie ihre neue Haarfarbe vor: Die Transformers-Darstellerin hat jetzt eine kupferfarbene Frisur. Zu dem Anlass hatte sie sich ordentlich in Schale geworfen und ein schwarzes Kleid mit XXL-Ausschnitt getragen. Aus welchem Grund sie ohne MGK erschien, lässt sich nur spekulieren – ob der Haussegen bei den beiden womöglich immer noch schief hängt?

Erst Anfang Mai hatte ein Insider gegenüber Page Six ausgeplaudert, dass das Paar seine Beziehung mithilfe einer Therapie retten möchte. "[Sie] sprechen täglich per Zoom mit einem Paartherapeuten", hatte die Quelle erzählt.

Getty Images
Megan Fox und Machine Gun Kelly
Getty Images
Machine Gun Kelly und Megan Fox
Splash News
Megan Fox und Machine Gun Kelly, Dezember 2022
Denkt ihr, Megans Solo-Auftritt hat etwas zu bedeuten?242 Stimmen
194
Ja, das deutet auf eine ernste Krise hin...
48
Nein, das kann auch andere Gründe haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de