Anzeige
Promiflash Logo
Das tote Baby von Umut Kekilli und Ina hatte eine KrankheitInstagram / umut_kekilliZur Bildergalerie

Das tote Baby von Umut Kekilli und Ina hatte eine Krankheit

6. Apr. 2023, 9:42 - Antonija Rozic

Ina Maria Schnitzer meldet sich bei ihren Fans. Die Fitness-Influencerin und der einstige Profi-Fußballer Umut Kekilli (38) haben bereits eine gemeinsame Tochter. Das Paar sprach stets offen darüber, dass es sich weiteren Nachwuchs wünscht. Doch vor wenigen Tagen machte die Beauty öffentlich, dass sie eine Totgeburt hatte. Nach dem schweren Schicksalsschlag wendet sie sich nun an ihre Follower und verrät: Ihr Baby hatte eine Krankheit.

In ihrer Instagram-Story sprach die 40-Jährige offen über dieses äußerst emotionale Thema und erklärte: "Es war keine Fehlgeburt, ich musste sie gehen lassen. Ich hatte keine andere Wahl und es ist superschwierig, damit umzugehen." Anschließend fügte Ina hinzu: "Sie hatte eine Krankheit. Das ist einfach eine Laune der Natur gewesen, was einfach super, superselten vorkommt."

Für den Support ihrer Community ist Ina sehr dankbar: "Zuallererst wollte ich mich auf jeden Fall für die ganzen lieben Nachrichten bedanken. Also, das ist wirklich sehr, sehr aufbauend. Es hilft mir auch, das Ganze noch zu verarbeiten, obwohl das wahrscheinlich ein sehr, sehr langer Prozess ist."

Instagram / inaandthepeanuts
Ina Maria Schnitzer im April 2023
Instagram / joca
Ina Maria Schnitzer, 2020
Instagram / joca
Umut Kekilli und Ina Maria Schnitzer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de