Anzeige
Promiflash Logo
Bachelor-Angelina meint: David war ohne Kameras ganz andersRTLZur Bildergalerie

Bachelor-Angelina meint: David war ohne Kameras ganz anders

11. Mai 2023, 10:36 - Klara H.

Sie hat ihn nicht wiedererkannt! Als Bachelor war David Jackson in den vergangenen Wochen im sonnigen Mexiko auf der Suche nach seiner ganz großen Liebe. Doch der Rosenkavalier verliebte sich nicht nur in eine, sondern gleich zwei Frauen. Zwar überreichte er seine letzte Rose Angelina Utzeri, doch kurze Zeit später beendeten die beiden ihre Beziehung und David kehrte zurück zur Zweitplatzierten Lisa Mieschke. Die Gründe für das Beziehungs-Aus verschwiegen David und Angelina beim großen Wiedersehen größtenteils. Jetzt meldete sich die Brünette und verriet pikante Details.

Im "Aftershow - der Bachelor"-Podcast offenbarte die 28-Jährige: "Ich konnte für mich schnell merken, dass es nicht mehr so ist, wie es vor der Kamera war. Es ging sehr viel um Planung, es muss funktionieren, auch auf eine bestimmte Art und Weise." Dabei sei die Leichtigkeit, Feinfühligkeit und Sensibilität verloren gegangen. Zudem stellte Angelina klar: "Ich bin da auch niemand, der das unnötig lang in die Länge ziehen will. Es wurde dann superschnell klar."

Die Fans scheinen von Davids neuer Beziehung dennoch empört zu sein. "Der Bachelor und seine Auserwählte sind nicht mehr zusammen – welch ein Wunder", schrieb ein User auf Twitter. Ein anderer Zuschauer empfand den Kuss zwischen dem Rosenkavalier und Lisa unangebracht. Immerhin habe Angelina direkt neben ihnen gesessen und das Spektakel beobachten müssen.

RTL / Frank Fastner
Angelina Utzeri bei "Der Bachelor" 2023
RTL / Frank Fastner
Angelina, Bachelor-Kandidatin 2023
Instagram / dee_jaxon
David Jackson und Lisa Mieschke, Bachelor-Paar
Was haltet ihr von Angelinas Statement?2423 Stimmen
2020
Toll, dass sie ihre Meinung so ehrlich preisgibt.
403
Na ja. Ich finde, sie sollte so etwas Privates nicht ausplaudern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de