Anzeige
Promiflash Logo
Selten: König Charles und Schwester Anne treten zusammen aufGetty ImagesZur Bildergalerie

Selten: König Charles und Schwester Anne treten zusammen auf

12. Juni 2023, 21:54 - Promiflash Redaktion

Was für eine große Überraschung! Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. (✝96) im vergangenen Jahr war es für ihren Sohn König Charles III. (74) an der Zeit, die Aufgaben des höchsten royalen Amtes in Großbritannien zu übernehmen. Doch nicht nur er muss seine Pflichten erfüllen, sondern auch seine Schwester Prinzessin Anne (72). Mit dieser wird der Monarch auch schon bald bei einem wichtigen Termin auftreten: Charles und Anne werden die neue königliche Standarte präsentieren!

Am kommenden Donnerstag werden sich im Buckingham-Palast seltene Szenen abspielen: Der König und seine Schwester werden sich gemeinsam zeigen! Die beiden werden dort die neue Standarte dem Gardekavallerieregiment "Blues and Royals" überreichen. Doch warum genau ist Anne mit dabei? Sie trägt den Ehrentitel "Colonel of the Regiment" und hat daher Mitspracherecht bei der Haustruppendivision der britischen Armee. Zu dieser Veranstaltung werden laut dem Hello Magazine 35 Angehörige der Streitkräfte und 27 militärische Arbeitspferde aufmarschieren, bevor die Prinzessin die neue königliche Standarte präsentiert.

Der letzte gemeinsame Auftritt der Geschwister ist schon einige Zeit her: Im November 2022 hatten sich Charles und Anne mit ihrem Bruder Prinz Edward (59) gezeigt. Der Grund für ihre Zusammenkunft war die Ehrung der britischen Gewinner der Olympischen Sommerspiele und Paralympics in Tokyo 2020 gewesen.

Getty Images
König Charles III. im Juni 2023
Getty Images
Prinzessin Anne und ihr Bruder König Charles
Getty Images
Prinz Charles und Prinz Edward beim Royal Ascot 2021
Werdet ihr euch das Event ansehen?117 Stimmen
70
Ja, das lasse ich mir nicht entgehen!
47
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de