Anzeige
Promiflash Logo
Lange Auszeit: Bemerkte Sophia Thiel selbst ihre Essstörung?Instagram / sophia.thielZur Bildergalerie

Lange Auszeit: Bemerkte Sophia Thiel selbst ihre Essstörung?

8. Juli 2023, 8:12 - Veronika Mosdir

Spürte sie, dass etwas nicht stimmt? Sophia Thiel (28) ist eine der bekanntesten Fitnessinfluencern Deutschlands. Doch rund zwei Jahre nahm sie sich eine Auszeit – im Februar 2021 kehrte sie überraschend zurück. Der Grund für ihre lange Pause war unter anderem ihre mentale Gesundheit. Sie arbeitete an ihrer Essstörung und geht seither auch sehr offen damit um. Bemerkte Sophia damals selbst, dass sie eine Essstörung hat?

Im Podcast "Kaffee mit Zitrone" erklärt sie, dass es ein eher schleichender Prozess gewesen sei. "Man merkt, dass man die Kontrolle nicht hat und dass es mit Familie und Beziehung irgendwie schwierig wird", blickt Sophia auf die Anfänge ihrer Fitnesskarriere zurück. Im Jahr 2019 hatte sie ein Burn-out und zog sich zurück. Trotz allem wurden ihre Anfälle nicht besser: "Sogar wenn ich keine Influencerin mehr bin und ich offline bin – habe ich immer noch Probleme mit dem Essen [...] und es geht mir sogar schlechter als zuvor."

Der immense Druck scheint dazu beigetragen zu haben. Denn Sophias Fans sprachen meist von einer "Bilderbuchkarriere" – hinter den Kulissen sah es jedoch alles andere als rosig aus. Schon 2019 hatte sie im Netz erklärt: "Irgendwann ist das Äußerliche auch bei mir so in den Vordergrund gerückt und ich dachte: Wenn ich nicht in Topform bin und keine Leistung erbringe, dann bin ich nichts wert."

Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel, 2018
Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel, Fitness-Influencerin
Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel, Fitness-Influencerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de