Anzeige
Promiflash Logo
Hier will Sandra Bullock die Asche von Bryan verstreuen!ActionPressZur Bildergalerie

Hier will Sandra Bullock die Asche von Bryan verstreuen!

22. Aug. 2023, 6:54 - Isabella-Sophie Funke

Vor einigen Tagen sorgten erschreckende Nachrichten rund um Sandra Bullocks (59) Beziehung für Schlagzeilen: Ihr langjähriger Freund Bryan Randall ist überraschend an ALS gestorben. Während das Paar all die Zeit versucht hatte, seine Beziehung von der Öffentlichkeit fernzuhalten, kommen nun mehr und mehr Infos seiner Liebe ans Licht. So soll Bryans Asche an einem Ort verstreut werden, der dem Paar sehr wichtig war!

Wie Daily Mail berichtet, erwägt die 59-Jährige ihrem Liebsten auf den Bahamas die letzte Ehre zu erweisen. Dort wolle die Schauspielerin seine Asche im Meer verstreuen. Auf den Karibikinseln sollen sich Sandra und Bryan laut des Onlineportals 2017 das Jawort gegeben haben. Offiziell bestätigt wurde das aber nie. "Der Ort war einfach etwas ganz Besonderes für die zwei. Sie übernahmen die gesamte Insel, damit sie einfach sie selbst sein konnten", verrät eine Quelle dem Magazin.

Bereits 2020 soll Bryan die Diagnose erhalten haben, dass er an der Motoneuron-Krankheit erkrankt ist. Vor einem Jahr hatte Sandra dann angekündigt, dass sie sich eine Auszeit genehmigt. Ein Insider verriet vor wenigen Tagen, dass sie das wohl nur für ihren Partner getan hat, um rund um die Uhr für ihn da zu sein.

Getty Images
Sandra Bullock, Schauspielerin
Snorlax / MEGA
Sandra Bullock und Bryan Randall und ihre Kinder
ROL/X17online.com
Sandra Bullock und Bryan Randall
Hättet ihr gedacht, dass Sandra seine Asche im Meer verstreut?215 Stimmen
161
Ja, irgendwie schon!
54
Nein, das überrascht mich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de