Promiflash Logo
WM-Kuss-Eklat: Jennifer Hermoso lachte im Bus noch darüberGetty ImagesZur Bildergalerie

WM-Kuss-Eklat: Jennifer Hermoso lachte im Bus noch darüber

- Promiflash Redaktion

Dieser Kuss schlägt ungeahnte Wellen. Nachdem die Spanierinnen bei der Fußball-WM in Australien das Finale gegen England gewonnen hatten, kam es zu einem Eklat: Der Fußball-Funktionär Luis Rubiales (46) küsste die Spielerin Jennifer Hermoso (33) ungefragt auf den Mund. Die Kickerin sowie ihre Mitspielerinnen traten daraufhin aus der Nationalmannschaft zurück und forderten Konsequenzen gegen den Spanier, der seine Unschuld beteuerte. Doch nun ist ein neues Video aufgetaucht.

In der Aufnahme, die derzeit auf TikTok viral geht, sind die Spanierinnen nach ihrem Sieg im Mannschaftsbus zu sehen. Jennifer steht im Gang, hält eine Flasche Champagner in der Hand und zeigt ihr Handy, auf dem ein Bild zu sehen ist: Das Foto zeigt einmal den Kuss zwischen Jenni und Luis, daneben ist eine Abbildung eines Kusses von Iker Casillas (42) und seiner damaligen Partnerin und TV-Journalistin Sara Carbonero (39) zu sehen. Jenni lacht, als sie ihren Mitspielerinnen das Bild zeigt – danach rufen alle im Chor "Kuss, Kuss, Kuss...."

Später zeigte sich die Spielerin entsetzt über diesen Vorfall. "Ich habe mich verletzlich und als Opfer einer impulsiven, sexistischen und unangebrachten Handlung gefühlt, der ich nicht zugestimmt habe. Einfach ausgedrückt: Ich wurde nicht respektiert", stellte sie in einem Statement klar. Bereits kurz nach dem Vorfall – und vor den Busaufnahmen – sagte Jenni in einem Interview: "Das hat mir nicht gefallen!"

Luis Rubiales im Juni 2018
Getty Images
Luis Rubiales im Juni 2018
Jennifer Hermoso, spanische Fußballspielerin
Getty Images
Jennifer Hermoso, spanische Fußballspielerin
Luis Rubiales, spanischer Fußballfunktionär
Getty Images
Luis Rubiales, spanischer Fußballfunktionär


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de