Anzeige
Promiflash Logo
Nach künstlicher Befruchtung: DFB-Star Svenja Huth ist MamaCollage: Getty Images / InstagramZur Bildergalerie

Nach künstlicher Befruchtung: DFB-Star Svenja Huth ist Mama

11. Sep. 2023, 4:40 - Promiflash Redaktion

Sie ist endlich Mama geworden. Svenja Huth (32) und ihre Frau Laura haben sich ihren Kinderwunsch mithilfe einer künstlichen Befruchtung erfüllt. Dafür ließ sich die Stürmerin Eizellen entnehmen, die dann durch einen anonymen Spender künstlich befruchtet wurden und bei Laura eingesetzt wurden. Da das Ganze in Deutschland verboten ist, reiste das Paar dafür extra nach Valencia. Nun war es so weit: Svenja und Laura sind Eltern geworden.

Am Sonntag gibt die Spielerin der deutschen Nationalmannschaft auf Instagram bekannt. Ihre Frau Laura hat entbunden und das Paar konnte seinen kleinen Sohn auf der Welt begrüßen. Auf dem Schnappschuss sieht man Laura und eine Hand, die das Händchen des Babys hält. In diesem Zuge verrät Svenja auch gleich den Namen, denn: Das Neugeborene trägt ein Armband mit dem Namen Emil.

In den Kommentaren finden sich bereits zahlreiche Glückwünsche von bekannten Gesichtern. "Endlich bist du da, unser kleiner Glücksbringer, herzlichen Glückwunsch ihr drei", schreibt die Nationalspielerin Alexandra Popp. Ihre Kollegin Sara Doorsoun begrüßt den Nachwuchs ebenfalls auf der Welt. "Willkommen, Emil", kommentiert die Kickerin.

Getty Images
Svenja Huth, Fußballerin
Instagram / huth_svenja_offiziell
Svenja Huths Frau Laura mit ihrem Sohn Emil
Getty Images
Alexandra Popp, Nationalspielerin
Wie gefällt euch der Name von Svenjas Baby?342 Stimmen
263
Total schön! Das ist wirklich ein toller Name.
79
Na ja, mein Fall wäre es jetzt nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de