Promiflash Logo
Vor Verhaftung: Sergio Brown kämpfte mit PolizeibeamtenGetty ImagesZur Bildergalerie

Vor Verhaftung: Sergio Brown kämpfte mit Polizeibeamten

14. Okt. 2023, 16:24 - Laura Damczyk

Neue Details kommen ans Licht. Sergio Brown (35) hatte Mitte September für Aufsehen gesorgt: Der ehemalige NFL-Star wurde von seiner Familie als vermisst gemeldet. Fast zeitgleich war die Mutter des Sportlers tot an einem Bach aufgefunden worden – die Polizei geht von Mord aus. Sergio selbst steht nun unter Verdacht, nachdem er sich zuvor in Mexiko aufhielt. Während seiner Verhaftung schien sich Sergio heftig zu wehren...

Das zeigt ein Video, das TMZ vorliegt. Anscheinend wollte der 35-Jährige von Mexiko-Stadt weiter nach Tijuana fliegen. Doch bevor das Flugzeug abhob, versuchten Polizeibeamten Sergio festzuhalten – dieser begann zu schreien und wurde gegenüber einem der Männer handgreiflich. Die Polizisten schafften es jedoch, Sergio festzuhalten. Nach dem Vorfall wurde er schließlich in die USA gebracht.

In San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien soll er nun in Gewahrsam genommen und in Untersuchungshaft gebracht worden sein. Auch wurde bereits ein Polizeifoto veröffentlicht – und das wirft Fragen auf: Sergio schmunzelt auf der Aufnahme in die Kamera und scheint fast gut gelaunt zu sein.

Sergio Brown, Sportler
Getty Images
Sergio Brown, Sportler
Sergio Brown im Juli 2015
Getty Images
Sergio Brown im Juli 2015
Sergio Brown, ehemaliger Footballer
Getty Images
Sergio Brown, ehemaliger Footballer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de