Promiflash Logo
Makaber: Ex-NFL-Star Sergio Brown lächelt auf PolizeifotoMaywood PD/MEGAZur Bildergalerie

Makaber: Ex-NFL-Star Sergio Brown lächelt auf Polizeifoto

12. Okt. 2023, 13:18 - Jannike Wacker

Sergio Brown (35) scheint sich keine Sorgen zu machen. Der ehemalige NFL-Spieler war Mitte September in die Nachrichten geraten, nachdem ihn seine Familie als vermisst gemeldet hatte. Fast zeitgleich war die Mutter des Sportlers tot an einem Bach aufgefunden worden. Die Polizei war von einem Gewaltverbrechen ausgegangen. Mittlerweile steht sogar Sergio selbst unter Mordverdacht – doch auf seinem Polizeifoto lächelt er trotzdem.

Am Mittwoch wurde Sergio aufgrund des Mordverdachts verhaftet. In San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien soll er in Gewahrsam genommen und in Untersuchungshaft gebracht worden sein. Nun ist auch sein Polizeifoto veröffentlicht und das scheint ein starker Kontrast zu dem Verbrechen, das ihm vorgeworfen wird, zu sein: Der 35-Jährige schmunzelt auf der Aufnahme in die Kamera und scheint fast gut gelaunt zu sein. Dieser Gesichtsausdruck lässt wohl kaum vermuten, dass er womöglich einer Mordanklage entgegensieht.

Nachdem er als vermisst gemeldet worden war, hatte Sergios Bruder ihn über die Medien noch gebeten, nach Hause zu kommen. Anfang Oktober wurde er dann aber in Mexiko gesichtet. Gut gelaunt tanzte er in der Metropole Tulum in einem Klub. Dort soll er gleich mehrere Stunden gefeiert und eine Menge Geld für Alkohol ausgegeben haben.

Sergio Brown, NFL-Star
Getty Images
Sergio Brown, NFL-Star
Sergio Brown, ehemaliger Footballer
Getty Images
Sergio Brown, ehemaliger Footballer
Sergio Brown, ehemaliger Football-Profi
Getty Images
Sergio Brown, ehemaliger Football-Profi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de