Anzeige
Promiflash Logo
Im Britney-Drama: Justin Timberlake feiert Hochzeitstag!Collage: Getty Images, Getty ImagesZur Bildergalerie

Im Britney-Drama: Justin Timberlake feiert Hochzeitstag!

21. Okt. 2023, 11:00 - Michelle Marie Nuhn

Sie sind unbeschwert. Justin Timberlake (42) und Jessica Biel (41) hatten ihre Liebe im Januar 2007 offiziell gemacht. Nur wenige Jahre später gaben sie sich bei einer traumhaften Zeremonie das Jawort. Inzwischen feiert der "Mirrors"-Interpret bereits den elften Hochzeitstag mit seiner Liebsten – doch wird dieser von den jüngsten Enthüllungen seiner Ex Britney Spears (41) überschattet? Offenbar soll sich Justin wenig beeindruckt von dem Drama um seine Vergangenheit zeigen.

Wie ET erfahren haben will, mache sich der 42-Jährige keine Gedanken um all das, was die Pop-Prinzessin aktuell über ihre damalige Beziehung enthüllt. Trotz der baldigen Veröffentlichung von Britneys Memoiren "The Woman in Me" soll sich der Musiker gänzlich auf seine Familie konzentrieren. Die Quelle verrät außerdem: "In den letzten Jahren hat Justin versucht, Britney aus der Ferne zu unterstützen. [...] Justin und Jessica wollen einfach nur, dass jeder von ihnen wächst und sich weiterentwickelt, anstatt weiterhin die Vergangenheit aufzurollen."

Wie People bereits berichtete, soll die "Toxic"-Sängerin in ihrem Buch verraten haben, von dem einstigen *NSYNC-Mitglied schwanger gewesen zu sein. "Aber Justin war definitiv nicht glücklich über die Schwangerschaft. Er sagte, wir seien noch nicht bereit für ein Baby, wir seien viel zu jung", schreibt Britney. Daher soll sie das Kind damals abgetrieben haben.

Instagram / jessicabiel
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2023
Getty Images
Justin Timberlake, Musiker
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears, 2002
Denkt ihr, dass sich Justin noch persönlich zu den Memoiren äußern wird?274 Stimmen
253
Nee, das denke ich ehrlicherweise nicht.
21
Ja, ich kann es mir schon vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de