Anzeige
Promiflash Logo
Bewaffnete Männer wollten Baby von Neymar Jr. entführen!Instagram / neymarjrZur Bildergalerie

Bewaffnete Männer wollten Baby von Neymar Jr. entführen!

8. Nov. 2023, 9:38 - Marlene Windhoefer

Großer Schock für Neymar Jr. (31)! Erst vor wenigen Wochen wurden der Starkicker und seine Partnerin Bruna Biancardi Eltern. Ihre kleine Tochter hört auf den niedlichen Namen Mavie und macht die beiden total stolz. Im Netz zeigen der Brasilianer und seine Liebste immer wieder ihr Familienglück in Form von süßen Schnappschüssen. Nun erleben Neymar und seine Liebsten aber einen echten Albtraum: Einbrecher versuchten sein Baby zu entführen!

Wie das brasilianische Magazin O Globo nun berichtet, brachen am frühen Dienstagmorgen drei bewaffnete Unbefugte in Neymars Haus in São Paulo ein. Laut den Behörden wollten die Einbrecher die gerade einmal vier Wochen alte Tochter des Fußballers und seine Freundin entführen. Neymar, Bruna und Tochter Mavie waren zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise nicht zu Hause – dafür aber die Eltern des Models. Die Männer fesselten sie, klebten ihnen die Münder zu und sperrten sie in einen Raum. Danach stahlen sie Taschen, Uhren und Schmuck. Die Nachbarn alarmierten die Polizei. Jedoch wurde nur ein Täter festgenommen, die anderen beiden sind noch auf der Flucht.

Sowohl Neymar als auch Bruna gaben bereits Entwarnung. Den Eltern der Beauty gehe es nach dem Überfall den Umständen entsprechend – sie wurden zum Glück nicht verletzt. "Gott sei Dank, geht es allen gut", erklärte der Profi von Al Hilal SFC via Instagram.

Getty Images
Neymar Jr., Paris-Saint-Germain-Spieler
Instagram / neymarjr
Neymar Jr. mit seiner Tochter, Oktober 2023
Instagram / brunabiancardi
Neymar Jr. und Bruna Biancardi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de