Anzeige
Promiflash Logo
Mama Kris als ihre Managerin: So ist es für Kendall Jenner!Getty ImagesZur Bildergalerie

Mama Kris als ihre Managerin: So ist es für Kendall Jenner!

1. Dez. 2023, 7:06 - Anja-Stine Andresen

Sie ist fester Bestandteil in Kendall Jenners (28) Leben! Die Tochter von Kris Jenner (68) ist nicht nur ein erfolgreiches Model, sondern auch die Gründerin ihrer eigenen Tequila-Marke 818. Außerdem tritt sie seit vielen Jahren in der Reality-Serie The Kardashians auf. Dabei wird ihre abwechslungsreiche Karriere von ihrer Mutter gemanagt. Kendall plaudert aus, wie es ist, eine Mama zu haben, die gleichzeitig ihre Managerin ist!

Der Reality-TV-Star öffnet sich gegenüber Forbes' 30 Under 30 hinsichtlich der Beziehung zu ihrer Mutter. "Es gibt Momente, in denen wir am Telefon über Geschäftliches reden. Manchmal führen wir eine hitzige Diskussion über irgendetwas und dann sagt sie plötzlich: 'Ich liebe dich, wie geht es dir heute?'", verrät die 28-Jährige und fügt hinzu: "Dann sage ich: 'Oh mein Gott, stimmt, du bist auch meine Mutter!'" Vor allem die Gründung ihres Unternehmens sei für Kendall eine Selbstfindungsphase gewesen, bei der ihre Mutter sie unterstützt habe.

Bereits zuvor hatte sich das Model dazu geäußert, dass es sich in einem Lernprozess befinde, in dem es sich selbst immer besser verstehe. "Der Wechsel in die Rolle der Gründerin und Eigentümerin meines Unternehmens war eine wirklich coole Art, mich selbst kennenzulernen", erzählte Kendall.

Getty Images
Kendall Jenner, Model
Getty Images
Kendall Jenner bei der "Le Défilé L'Oréal Paris"-Show am Eiffelturm, 2023
Getty Images
Kendall Jenner, Model
Wie findet ihr es, dass Kris gleichzeitig die Managerin und Mutter von Kendall ist?90 Stimmen
75
Bemerkenswert! Ich finde es super, wie sie beides schafft.
15
Nicht so toll! Sie sollte sich voll und ganz auf eine Sache konzentrieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de