Anzeige
Promiflash Logo
Todesursache von "Euphoria"-Produzent Kevin Turen bekannt!Getty ImagesZur Bildergalerie

Todesursache von "Euphoria"-Produzent Kevin Turen bekannt!

2. Dez. 2023, 9:12 - Paulina Rohmann

Nun ist es traurige Gewissheit. Mitte November machten die tragischen News die Runde: Kevin Turen ist tot. Der Produzent, der unter anderem an der Erfolgsserie Euphoria mitgewirkt hatte, starb mit nur 44 Jahren. Er soll beim Autofahren einen medizinischen Notfall erlitten haben – weitere Details waren bisher nicht bekannt. Nun steht fest, wie es zu seinem plötzlichen Tod kam: Er hatte Herzprobleme.

Das berichtet nun TMZ. Demnach sei die offizielle Todesursache des Produzenten eine akute kardiale Dysfunktion und eine hypertrophe Herzerkrankung – das habe der Gerichtsmediziner bestätigt. Diese Erkrankungen sollen zunächst zu den Problemen im Auto und schlussendlich zum Tod des Hollywoodstars geführt haben.

Kevins Familie zeigte sich nach seinem überraschenden Ableben sehr emotional. In einem kurzen Statement erklärte unter anderem sein Vater: "Kevin war so unglaublich besonders, diese Welt wird ohne ihn weniger sein!" Auch zahlreiche Fans, Freunde und Wegbegleiter aus der Filmbranche nahmen rührend Abschied von dem 44-Jährigen.

Getty Images
Kevin Turen (l.) mit weiteren Produzenten auf einer Premiere
Getty Images
Kevin Turen, Produzent
Getty Images
Kevin Turen (l.) mit seinen Kollegen, 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de