Anzeige
Promiflash Logo
Mit 72 Jahren: Darum geht Heinz Hoenig ins DschungelcampThomas Bartilla / Future ImageZur Bildergalerie

Mit 72 Jahren: Darum geht Heinz Hoenig ins Dschungelcamp

6. Dez. 2023, 18:12 - Eyka Nannen

Heinz Hoenig (72) ist bereit für das Abenteuer Dschungelcamp! Der Schauspieler wurde als erster Kandidat für die Staffel ab kommendem Januar angekündigt. Er ist total heiß auf die Herausforderung – doch bei den Fans stößt der Teilnehmer auf gemischte Gefühle: Einige finden ihn mit 72 Jahren zu alt für den Busch. Nun erklärt Heinz seine Beweggründe für den Einzug ins Dschungelcamp!

RTL erklärt der "Sieben Zwerge"-Darsteller, dass er bisher nur wenige Minuten des Dschungelcamps gesehen habe: "Ich weiß nicht, was da kommt, wer da mitmacht und was da überhaupt los ist." Für ihn ginge es in Australien um etwas anderes: Heinz möchte neue Erfahrungen sammeln. "Erkenntnisse, Erkenntnisse – die kannst du nicht kaufen. Die musst du erleben", betont er. Das Abenteuer komme dem vierfachen Vater gerade recht: "Ich habe dieses Jahr halt Bock drauf gehabt. Ich will das einfach mal erleben. Ich bin jetzt frei dafür."

Angst vor einem Imageverlust hat der Schauspieler nicht: "Früher war Dschungelcamp das Aus… das hat sich ins Gegenteil verwandelt." An dem Format könne er einfach nicht vorbeigehen. "Es kann was bei rauskommen, was ich jetzt noch gar nicht weiß. Was ja schön sein kann. Und dann ist meine Frau dabei – was soll da passieren?", zeigt Heinz sich selbstbewusst.

Getty Images
Heinz Hoenig 2018 in Hamburg
Ot,Ibrahim
Heinz Hoenig mit seiner Frau Annika, September 2021
Getty Images
Heinz Hoenig im August 2009
Wie findet ihr die Entscheidung, Heinz Hoenig ins Dschungelcamp zu schicken?411 Stimmen
128
Super, ich finde es spannend zu sehen, wie er sich schlägt!
283
Ich bin skeptisch, ob er mit 72 Jahren dafür geeignet ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de