Anzeige
Promiflash Logo
Sophia Thiel kämpft gerade wieder sehr mit ihrer EssstörungInstagram / sophia.thielZur Bildergalerie

Sophia Thiel kämpft gerade wieder sehr mit ihrer Essstörung

25. Jan. 2024, 19:24 - Kelly Lötzsch

Sophia Thiel (28) erlebt einen Rückschlag. Schon seit Jahren geht die Fitnessinfluencerin offen damit um, dass sie unter einer Essstörung leidet. Deswegen legte sie vor einiger Zeit sogar mal eine lange Social-Media-Pause ein, um sich davon zu befreien und zu heilen. Mittlerweile teilt die YouTuberin ganz offen kleine Erfolge und auch Niederschläge. Derzeit hat Sophia allerdings wieder mit ihrer Essstörung zu kämpfen.

"Das letzte Wochenende hat mir wieder einmal gezeigt, wie schnell man in alte Muster zurückfallen kann", schreibt die Content Creatorin in einem ehrlichen Instagram-Post. Sie erkenne zwar die Zeichen schnell, wenn es bei ihr mental bergab gehe. Am vergangenen Wochenende wurde sie aber überrannt. "Tausend verschiedene Gedanken und Stressoren kamen auf einmal zusammen [...]. Gleichzeitig haben meine alten Muster von damals alle gleichzeitig gekickt [...]: Sich zu Hause verbarrikadieren, True Crime, viel Essen und schlafen – aber nicht in einer coolen, chilligen Weise, sondern sehr destruktiv in meinem Fall", gibt Sophia ehrlich zu.

Auch wenn sie gerade eine "Down-Phase" erlebt, versucht Sophia, positiv zu bleiben. "Ich finde, man sollte sich nicht zu lange damit aufhalten und krampfhaft zerdenken, woran es gelegen hat und was man dafür alles die Schuld geben könnte", führt sie aus und betont, dass man sich in solchen Phasen darauf fokussieren soll, was einem hilft und guttut.

Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel im Oktober 2023
Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel, Fitness-Influencerin
Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel, Fitnessinfluencerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de