Promiflash Logo
Nach Tampon-Eklat: Alaia Baldwin wurde erstmals gesichtet!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Tampon-Eklat: Alaia Baldwin wurde erstmals gesichtet!

5. März 2024, 5:40 - Florentine Naumann

Sie ist wieder auf freiem Fuß. Hinter Alaia Baldwin Aronow (31) liegt eine ziemlich turbulente Woche: Am 24. Februar wurde die Schwester von Hailey Bieber (27) verhaftet. Der Grund: Die Tochter von Stephen Baldwin (57) wird beschuldigt, drei Angestellte in einer Bar angegriffen zu haben – dabei soll sie einen Barkeeper sogar mit einem benutzen Tampon beworfen haben. Nun wurde Alaia erstmals nach dem Vorfall gesichtet.

Aktuelle Schnappschüsse, die Daily Mail vorliegen, zeigen die 31-Jährige bei einem Spaziergang – begleitet wurde sie dabei von ihrem Ehemann Andrew Aronow und ihrer gemeinsamen Tochter Iris. Bei dem Ausflug hüllte sich Alaia in eine dicke Wildlederjacke und eine rosafarbene Mütze ein, die sie gepaart mit einer Jogginghose und Hausschuhen trug. Mit einer großen Sonnenbrille verdeckte sie zudem ihre Augen.

Aufgrund der heftigen Auseinandersetzung in der Bar wurde Alaia wegen einfacher Körperverletzung und Hausfriedensbruch angezeigt. Bislang weist die Unternehmerin allerdings jede Schuld von sich und behauptet, dass sie sich in der Situation lediglich verteidigt habe.

Alaia Baldwin und Hailey Bieber im Jahr 2014
Getty Images
Alaia Baldwin und Hailey Bieber im Jahr 2014
Alaia Baldwin im Jahr 2015
Getty Images
Alaia Baldwin im Jahr 2015
Denkt ihr, dass sich Alaia bald persönlich zu den Vorwürfen äußern wird?
79
171


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de