Promiflash Logo
Lebensnotwendiger Eingriff: Heinz Hoenig wird jetzt operiertActionPressZur Bildergalerie

Lebensnotwendiger Eingriff: Heinz Hoenig wird jetzt operiert

13. Mai 2024, 11:09 - Shannon Lang

Gute Neuigkeiten von Heinz Hoenig (72)! Der Schauspieler, der Anfang des Jahres noch im Dschungelcamp war und seit Tagen in einem Berliner Krankenhaus um sein Leben kämpft, kann endlich operiert werden. Wie Bild berichtet, soll der "Das Boot"-Darsteller bereits in diesen Minuten an der Speiseröhre operiert werden. Offenbar sind Heinz' Werte endlich stabil genug, sodass der geplante Eingriff durchgeführt werden kann.

Wenige Stunden zuvor äußerte sich seine Frau Annika Kärsten-Hoenig bei "Stern TV" über Heinz' momentane Verfassung: "Meinem Mann geht es natürlich den Umständen entsprechend. Er ist sehr tapfer und er kämpft. Er gibt nicht auf." Der 72-Jährige zeige einen enormen Lebenswillen, doch sei zugleich verängstigt. "Aber man kann sich ja vorstellen, dass der Heinz natürlich auch sehr große Angst hat", weiß Annika.

Durch eine bakterielle Infektion hatte sich Heinz' Stent am Herzen entzündet, weswegen die gesamte Aorta ausgetauscht werden muss. Vor diesem Eingriff muss jedoch zunächst eine OP an der Speiseröhre durchgeführt werden. Da der Filmstar nicht krankenversichert ist, hatte sein Management vor einigen Tagen um Spenden für die Finanzierung seiner OPs gebeten. Zahlreiche Prominente wie Til Schweiger (60), Katy Karrenbauer (61) und Ralph Siegel (78) beteiligten sich bereits an der Spendenaktion.

Heinz Hoenig im August 2009
Getty Images
Heinz Hoenig im August 2009
Heinz Hoenig mit seiner Ehefrau Annika
Augustin,Christian
Heinz Hoenig mit seiner Ehefrau Annika


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de