Betrunken: So verletzte sich Howie Mandels Frau in Las VegasInstagram / tmandelZur Bildergalerie

Betrunken: So verletzte sich Howie Mandels Frau in Las Vegas

- Charlotte Stehr

Howie Mandel (68) hatte sich seinen Ausflug nach Las Vegas etwas anders vorgestellt. Gemeinsam mit seiner Frau Terry reiste der Moderator in die Stadt der Sünde, um ein wenig zu feiern. Zu Gast bei "Live With Kelly and Mark" verrät er, was danach passierte: "Wir haben zu viel getrunken und Terry war etwas beschwipst. [...] Mitten in der Nacht ist sie aufgestanden und ich weiß nicht, wo sie hinwollte, aber dann ist sie gegen die Wand gelaufen." Bei dem darauffolgenden Sturz habe sich seine Ehepartnerin ein paar große Platzwunden geholt und den Wangenknochen gebrochen.

Durch den Lärm sei Howie wach geworden. Als er das Licht anschaltete, habe er seine Frau in einer Blutlache gefunden. "Ich habe ihren Kopf angeschaut und man konnte tatsächlich ihren Schädel sehen", berichtet er Kelly Ripa (53) und Mark Consuelos, die beide entsetzt das Gesicht verziehen. Inzwischen habe sich Terry von dem Vorfall erholt. Der Komiker stellt klar: "Sie ist absolut perfekt und hat keine einzige Narbe davongetragen. Sie ist wunderschön!"

Vor ein paar Jahren hatte der America's Got Talent-Juror selbst einen medizinischen Notfall gehabt. Bei dem Besuch eines Cafés in Woodland Hills war er auf einmal zusammengebrochen. TMZ hatte berichtet, dass er mit Terry und ein paar Freunden unterwegs gewesen war. Der Rettungsdienst hatte den damals 65-Jährigen sofort abgeholt und ihn in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache seiner Bewusstlosigkeit soll vermutlich ein niedriger Blutzuckerspiegel gewesen sein.

Terry und Howie Mandel, im Mai 2008
Getty Images
Terry und Howie Mandel, im Mai 2008
Howie Mandel, Comedian
Getty Images
Howie Mandel, Comedian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de