Gefällt Marianne Rosenberg Chers optischer Look etwa nicht?Mohssen Assanimoghaddam/Getty Images, Dimitrios Kambouris/Getty ImagesZur Bildergalerie

Gefällt Marianne Rosenberg Chers optischer Look etwa nicht?

- Mary-Lou Künzel

Im Show-Business sind die Stars und Sternchen in Sachen Optik großem öffentlichen Druck ausgesetzt. Kein Wunder also, dass sich schon so manche Berühmtheit für das vermeintlich schöne Aussehen und Jungbleiben unters Messer gelegt hat. Unter anderem wird spekuliert, dass Cher (78) schon den einen oder anderen Eingriff über sich ergehen ließ. Schlager-Star Marianne Rosenberg (69) scheint sich dessen sicher zu sein. Als das Thema einst im "Aber bitte mit Schlager"-Podcast zur Sprache kam, meinte sie: "Bei Cher ist das harte chirurgische Arbeit, dass sie so aussieht." Doch Gefallen findet sie daran wohl nicht: "Das erinnert mich an Michael Jackson (✝50)."

Chers Aussehen ist nicht selten ein Thema für die Öffentlichkeit. So gaben unter anderem auch schon Dermatologen ein Urteil darüber ab. Wie Hautarzt Timm Golüke gegenüber Bunte einschätzte, liege es allein an dem Lebensstil der "Believe"-Interpretin, dass sie auch im steigenden Alter noch immer so jung aussieht. Die Ärztin Dr. Caroline Kim vermutete jedoch, ebenso wie Marianne, dass Chers Gesicht "mehrmals nachgestrafft" wurde.

Cher selbst begründet ihr jugendliches Aussehen im fortgeschrittenen Alter mit ihrer DNA. Im Januar erklärte die 77-Jährige im Interview mit "Good Morning Britain": "Ich kann selbst nicht glauben, dass ich bald 80 werde. [...] Die Gene in meiner Familie sind ziemlich erstaunlich." Zudem setze sie auf Jeans und langes Haar, um ihrem Look rundum Frische zu verleihen. Doch eigentlich versuche das Stimmwunder gar nicht "jung zu sein", denn sie akzeptiere sich so, wie sie ist: "Ich bin, wie ich bin!"

Cher, Sängerin
Getty Images
Cher, Sängerin
Cher, Mai 2024
Getty Images
Cher, Mai 2024
Findet ihr, Cher sieht nach chirurgisch harter Arbeit aus?
18
115


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de