Peter Bond hat doch tatsächlich seine Dschungelprüfung versemmelt. Dachten wir bisher nicht alle, dass Peter Bond seinem Namen alle Ehre macht? Immerhin trat er im Camp bis jetzt durchweg als Charmeur und Macho auf, aber bei der Dschungelprüfung sah Bond so gar nicht nach 007 aus, sondern eher nach 0815, war ziemlich gerührt und schüttelte sich im Angesicht der auf ihn wartenden Aufgabe.

Mr. Bond musste über ein Seil rutschen und Michael Meziani, der ebenfalls auf einem Seil unter ihm rutschte, eine Fahne reichen. So weit so gut, sollte ja durchaus machbar sein, mag man nun vermuten.
Doch James äh, Peter Bond verlor drei mal das Gleichgewicht und wurde wieder zum Anfangspunkt gezogen. „Bond in kläglicher Mission“ müsste man das Theater wohl betiteln.

Letztendlich hat unser Lulli-Bond es dann doch geschafft eine von zehn Fahnen an Michael zu reichen. Sehr mager...

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de