Kaum sind die Mädchen in der Band, schon geht das Geheule los. Die eine will ihre Tochter zurück haben, die andere hat es mit der Stimme und alle Mädels von Queensberry sind sich einig, dass sie zu wenig verdienen und die abgeschlossenen Verträge nur darauf bedacht sind, die Sängerinnen auszunutzen. Das hätten sich Queensberry aber doch vorher überlegen sollen, oder etwa nicht?

Kommen wir zurück zu dem Stimmproblem von Leo… Angeblich hat sie seit Moooonaten eine verschleppte Mandelentzündung, die einfach nicht weggehen will. Tja, wenn man nicht zum Arzt gehen will, braucht man sich doch auch nicht wundern, dass sich nichts bessert! „Schlau“ genug war sie ja trotzdem, um mit dem schwindenden Stimmchen auf die Bühne zu gehen und die Songs zum Besten zu geben.

Jetzt krächzt Leo nur noch rum und weint, dass sich ihre Stimme schon voll verändert habe… Ja, wer hätte das gedacht? Trotzdem führt sie kein Weg zum Arzt, aus Angst, es könnte etwas Schlimmeres sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de