Wahrscheinlich war die neue Frisur von Angelina Jolie der Grund, warum sich Brad Pitt nach der Premiere des Benjamin Button-Films total besoffen hat. Das kann man sich ja wirklich nicht mehr anschauen. Bei allem Verständnis für die heutige Mode: diese Frisur macht unsere Angie doch gleich zur Oma und erinnert uns viel mehr an die niederländische Königin Beatrix.

Aber Brad kann sich gleich mal mit seinem Schnauzbart zu ihr gesellen, das passt ja bestens zusammen. Aber warum um alles in der Welt hat sich Angie solch einen Fehltritt geleistet? Wahrscheinlich hatte sie vor lauter Premiere-Stress keine Zeit, sich die Haare ordentlich zu machen, weil sie ihre verführerische Mähne sonst doch eher offen trägt.

Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Frederick M. Brown / Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Angelina Jolie und Brad Pitt
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de