Sie lässt es sich nicht anmerken und wahrscheinlich hat sie mit Fußballer Diego versucht, sich über die Trennung von ihrem Ehemann hinweg zu trösten. Aber auch das hat nicht so ganz funktioniert…

Jetzt spricht Sarah Connor zum ersten Mal über die Trennung von Marc Terenzi und man sieht es ihr an, es fällt ihr nicht leicht darüber zu reden… Anfangs dachte Sarah, sie würde es nicht schaffen, sie könnte nicht drüber hinweg kommen und würde ewig an Marc hängen. Aber nun ist sie sich ganz sicher, dass sie es über den Berg geschafft hat. Und die ganzen fiesen Gerüchte über das ganze Fremdgehen von Marc haben ihr nur dabei geholfen ihn ein für alle Male aus dem Kopf zu bekommen.

In Zukunft will sie zwar weiterhin Männer daten, aber daraus wird dann garantiert nicht direkt eine Beziehung werden. Wie lautet noch gleich das traurige Motto gebrochener Herzen? Ich will einfach nur meinen Spaß haben… Na dann, viel Vergnügen!

Florian Fischer und Sarah Connor in Berlin 2013
Getty Images
Florian Fischer und Sarah Connor in Berlin 2013
Sarah Connor, Sängerin
Getty Images
Sarah Connor, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de