Wie schon berichtet, hat sich der Sänger ein Haus in Großbritannien zugelegt. Allerdings hat seine Freundin, die amerikanische Schauspielerin Ayda Field, nur wenig Lust in das für die Sichtung von UFOs bekannte Wiltshire zu ziehen.

Die Amerikanerin ist u. a. durch den Kinofilm „Strange Wilderness“ bekannt geworden. Schon seit Jahren versucht sie, in Hollywood Fuß zu fassen. Daran will sie unbedingt weiter arbeiten, was äußerst schwierig ist, wenn man in einem Landhaus in England fest sitzt.

Karriere oder Beziehung? Das ist hier die Frage.

Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Getty Images
Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London
Getty Images
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de