Das ist für jeden Regisseur ein Alptraum! Der Ex-Mann von Madonna muss mehrere Szenen seinens letzten Films „Sherlock Holmes“ komplett neu drehen, weil er seinem Filmlabel angeblich zu unrealistisch ist.

Wer soll natürlich Schuld an dem Schlamassel sein? Genau, die böse Ex-Frau! Der Stress durch die Scheidung soll Guy so sehr zu gesetzt haben, dass er bei den Dreharbeiten nicht alles geben konnte. Jetzt steht er auch noch unter Zeitdruck, denn der Streifen soll in fünf Wochen fertig sein.

Die Haupttrollen in dem Film spielen Robert Downey Jr. als Sherlock Holmes und Jude Law als Doktor Watson. Trotz des Stresses soll die Zusammenarbeit allen großen Spaß gemacht haben.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de