Aus einem Interview von 2006 ging jetzt hervor, dass John Mayer beim Sex an Männertraum Angelina Jolie denkt. Wenn seine Freundin Jennifer Aniston das jetzt wüsste! Ausgerechnet die Frau, die Jennifer damals ihren geliebten Brad Pitt ausgespannt hat.

Damals erzählte John der Zeitschrift Rolling Stone von seinen Gedanken beim Sex. Heute sind die Teile des Interviews wirklich überall im Netz zu lesen und tauchen urplötzlich wieder auf. Jennifer muss jetzt gedemütigt lesen, was ihr John damals über Angelina und Brad gesagt hat:
„Jeder denkt, Brad Pitt hat es gut, weil er Angelina Jolie geheiratet hat. Ich denke, er ist ganz arm dran. Denn, wenn er schon von Angelina Jolie einen geblasen bekommt, an wen soll er dann noch denken, um zum Höhepunkt zu kommen? Da bleibt doch niemand mehr übrig. Außer Jesus auf einem Eisbär mitten im Schnee, der zu dir sagt: ‘Du gieriges Miststück, von mir bekommst du nichts mehr.“

Wie werden Brangelina wohl reagieren, wenn sie zur Verleihung der Oscars auf Jennifer und John treffen?

Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Getty Images
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de