Das gab es bisher auch noch nie: Im Big Brother Haus wurde eingebrochen! Und ganz Deutschland kennt den Täter: Mario Barth. Der Comedian aus Berlin wollte dem BB-Haus einen kleinen Besuch abstatten, wurde aber von der Security aufgehalten. Daraufhin griff er sich sein Einbrecherwerkzeug und verschaffte sich auf diese Weise Zugang zu dem Gebäude.

Ingesamt war der Auftritt ein gelungener Gag, auch wenn die Reaktionen im Haus gemischt waren. Während sich die einen freuten, hätten andere doch lieber Oliver Pocher als Besucher gehabt. Ein paar Witze später und nach einem Rundgang durchs Haus, verschwand der prominente Einbrecher wieder auf leisen Sohlen.

UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole, September 2018
Getty Images
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole, September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de