Was war da bloß los? Der bekannte Blogger Perez Hilton (31) verbreitete gestern Nacht eine schockierende Nachricht: Will.I.Am (34), Frontmann der Black Eyed Peas, soll handgreiflich gegen ihn geworden sein.

Beide besuchten die „Much Music Video Awards“, als Hilton per „twitter“ um Hilfe rief: „Ich wurde von Will.I.Am angegriffen. Ich blute. Bitte, ich muss die Polizei rufen. Das ist kein Scherz…ich warte immer noch auf die Polizei.“

Will.I.Am hingegen beteuert seine Unschuld. Seiner Meinung nach war es ein „durchgedrehter Fan“, der eine Diskussion zwischen Will und Perez mitbekommen hatte und daraufhin zuschlug. Der Frontmann gab zu, sich mit Hilton gestritten zu haben. „Ich ging auf ihn zu und sagte, ‚hey, kannst du mir einen Gefallen tun, Perez? …Könntest du aufhören, so gemeine Sachen über meine Band auf deiner Seite zu schreiben?‘“, soll der Sänger erklärt haben.

Man darf jedenfalls gespannt sein, wie die Sache weitergeht.

Olly Murs, Sänger
Getty Images
Olly Murs, Sänger
Olly Murs bei einem Photocall zu "The Voice", 2018
Getty Images
Olly Murs bei einem Photocall zu "The Voice", 2018
Will.i.am im Oktober 2018
Getty Images
Will.i.am im Oktober 2018
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de