Endlich ein Star, der mit der eigenen Körbchengröße zufrieden ist. Sandra Bullock (44) ist damit hoffentlich Vorreiterin für jede Menge andere Stars, denn der Busenhype wächst stetig. Zwar hat auch Victoria Beckham (35) kürzlich ihren Busen verkleinern lassen, aber so richtig scheint sich der Trend wohl vorerst nicht durchzusetzen.

Die Schauspielerin aus „Speed“ und dem bald anlaufenden „Selbst ist die Braut“, zeigt sich in letzterem Film sehr freizügig und hat auch kein Problem mit Scherzen über ihre Figur. Sie selbst halte ihre Brüste zwar für klein, würde sich aber niemals Implantate einsetzen lassen. Für den Film hat die Schauspielerin auch viel trainiert, obwohl sie eigentlich viel zu gerne nascht. Wie gut das geklappt hat, werden wir am 30. Juli in den Kinos sehen können.

Blake Lively und Ryan Reynolds im April 2018
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds im April 2018
Ryan Reynolds und Sandra Bullock 2009
Getty Images
Ryan Reynolds und Sandra Bullock 2009
Victoria und David Beckham bei der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan
Getty Images
Victoria und David Beckham bei der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
Getty Images
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de