Der Schauspieler Russell Crowe (45) scheint echt zu viel Geld zu haben. Nachdem er erst vor ein paar Tagen einer Kollegin 10.000 Pfund schenkte, kam er wohl auf den Geschmack. In England ging er einfach so in einen Charity-Laden und spendete mal eben 1.000 Pfund. Die Mitarbeiter waren angenehm überrascht.

Aber das war erst der Anfang. So ging der Schauspieler in einem walisischen Pub ausgiebig essen und trinken, unterhielt sich freundlich mit dem Personal und hinterließ ein Trinkgeld von 600 Pfund. Die Angestellten waren begeistert und ein Kellner sagte nach dem Besuch: „Sollte irgendjemand sich das Maul über ihn zerreißen, dann werde ich demjenigen aber den Marsch blasen“

Russell, wann kommst du endlich nach Deutschland? Wir wollen auch von dir beschenkt werden!

Russell Crowe im Juni 2018
TIZIANA FABI/AFP/Getty Images
Russell Crowe im Juni 2018
Russell Crowe und Joaquin Phoenix bei der Premiere von Gladiator 2000
LUCY NICHOLSON/AFP/Getty Images
Russell Crowe und Joaquin Phoenix bei der Premiere von Gladiator 2000
Russell Crowe im Dezember 2017
Mark Metcalfe/Getty Images for AFI
Russell Crowe im Dezember 2017
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018
Getty Images
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de