Nachdem Bikini-Bilder aus den Flitterwochen von Lilly Kerssenberg und Boris Becker (41) aufgetaucht waren, auf denen Lilly eine bereits sehr ausgeprägte, runde Babykugel vor sich hertrug, wurde prompt behauptet, sie sei nicht etwa erst im dritten Monat schwanger, sondern die Schwangerschaft sei schon viel weiter fortgeschritten.

Das haben die beiden frisch Verheirateten nun aber dementiert. Der Geburtstermin ist nach wie vor für Februar festgelegt. Sie seien letzte Woche beim Frauenarzt gewesen und der beharre darauf, dass das Kind nicht schon im November zur Welt kommt, sondern wie gesagt, ein Februarbaby sein wird.

„Ich habe mir schon Sorgen gemacht, wir könnten Zwillinge oder gar Drillinge bekommen. Aber es bleibt bei einem Kind“, teilte Boris Becker mit. „Es wird höchstwahrscheinlich im Februar zur Welt kommen. Hoffentlich gesund natürlich!“

Boris und Lilly Becker im Dezember 2016 in Berlin
Getty Images
Boris und Lilly Becker im Dezember 2016 in Berlin
Lilly und Boris Becker
Getty Images
Lilly und Boris Becker
Lilly und Boris Becker bei den Laureus World Sports Awards 2018
Getty Images
Lilly und Boris Becker bei den Laureus World Sports Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de