Wenn Jennifer Lopez (40) schlafen geht, muss immer ein Licht an bleiben. Im Dunklen kriegt die Sängerin nämlich Angst und dann wird es nichts mit dem Schönheitsschlaf. Selbst ihr Ehemann Marc Anthony (41) muss sich diesem Licht-Gesetz beugen. Erst wenn seine Frau eingeschlafen ist, darf er das Licht ausknipsen. Ansonsten muss er so lange warten, bis die geehrte Diva schlummert.

Bei solchen Diva-Allüren ist Stress natürlich vorprogrammiert. So enthüllte Jennifer kürzlich, dass sie hart an ihrer Ehe arbeiten müsse. Nicht nur die Erziehung ihrer Kinder Max und Emme sei herausfordernd, auch das Liebesleben mit Mark solle sein Feuer nicht verlieren. Dafür liest die gut Jennifer sogar Ehe- und Beziehungsratgeber.

Anscheinend funktionieren die Tipps aus den Büchern, denn Mark beschwert sich anscheinend noch nicht darüber, dass nachts das Licht anbleibt.

Um einen Kompromiss zu schließen, sollte sich JLo aber demnächst vielleicht einfach ein Schlummerlicht von ihren Zwillingen ausleihen...

Musikerin Jennifer Lopez und ihr Ex-Mann Marc Anthony, 2012
Ethan Miller/Getty Images
Musikerin Jennifer Lopez und ihr Ex-Mann Marc Anthony, 2012
Jennifer Lopez und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2003
Kevin Winter/Getty Images
Jennifer Lopez und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2003
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der MTV VMA's Vanguard Award Celebration
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der MTV VMA's Vanguard Award Celebration
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez beim Great Sports Legends Dinner
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez beim Great Sports Legends Dinner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de