Es war ein ziemlicher Schlag für Mischa Barton (23), als ihr gesagt wurde, sie sei zu dick. Sie dreht derzeit für ihre neue Serie „The Beautiful Life“, in der sie ein Model verkörpert. Und für diese Rolle soll sie nun 5 Kilo abspecken. Dabei wurde sie gerade erst aus der Psychiatrie entlassen und dürfte momentan wirklich andere Sorgen haben, als abzunehmen.

Ein Insider sagt: „Mischa weiß, dass viele am Set sie hinter ihrem Rücken als fett bezeichnen. Sie weiß auch, dass sie zuviel wiegt, aber es ist sicher kein schönes Gefühl, es auf diese Weise zu hören. Aber sie kann mit ihren derzeitigen Maßen kein Model spielen.

Der Insider verrät außerdem, dass Mischa ein paar Mal in Tränen ausgebrochen sein soll, bevor es ans Drehen ging. Es ist eben ein gewaltiger Druck für jemanden, der gerade aus einer Klinik entlassen wurde. Jeder am Set ist sich dessen bewusst, also sollte man Mischa vielleicht etwas mehr Mitgefühl zukommen lassen.

Der Cast von "The Hills: New Beginnings"
Getty Images
Der Cast von "The Hills: New Beginnings"
Schauspielerin Mischa Barton
Getty Images
Schauspielerin Mischa Barton
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Getty Images
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de