Hat Mischa Barton (34) etwa Schmetterlinge im Bauch? Die ehemalige O.C. California-Darstellerin wurde im September zum ersten Mal an der Seite des Fotografen Gian Marco Flamini erwischt. Fans vermuteten sofort eine Romanze zwischen den beiden Stars – und damit hätten sie durchaus recht haben können. Die zwei liefen Arm in Arm über die Straße und tauschten sogar einen Kuss aus. Nun zeigten sie sich wieder zusammen in der Öffentlichkeit: Sind damit alle Zweifel aus dem Weg geräumt?

Mehrere Bilder, die DailyMail vorliegen, zeigen die Turteltauben am vergangenen Montag in Los Angeles vor einem Haus. Obwohl sie sich dieses Mal nicht küssen, wird ihre Nähe zueinander auf den Fotos deutlich: Sie kuscheln sich aneinander und Gian hat ganz selbstverständlich seine Hand auf die Hüfte der Schauspielerin gelegt. Trotz der Liebesgerüchte und Paparazzi-Aufnahmen hüllt sich Mischa weiterhin in Schweigen und macht ihre Beziehung zu dem 34-Jährigen nicht offiziell.

Doch sie versteckt ihr Verhältnis zu Gian auch nicht: Nicht nur tauschen sie in der Öffentlichkeit Zärtlichkeiten miteinander aus, auch auf Mischas Instagram-Account tauchte der Hottie bereits auf: Sie teilte vor ein paar Wochen ein Foto in ihrer Story, das die beiden bei einem Besuch im Café zeigt.

Mischa Barton, Schauspielerin
Getty Images
Mischa Barton, Schauspielerin
Gian Marco Flamini im September 2020
Instagram / mischabarton
Gian Marco Flamini im September 2020
Schauspielerin Mischa Barton
Instagram / mischabarton
Schauspielerin Mischa Barton
Denkt ihr, die beiden sind ein Paar?39 Stimmen
35
Ja, auf jeden Fall!
4
Nee, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de