Rapper Sido (28) ist offenbar bei einem Nachbarschaftsstreit etwas zu weit gegangen. Jetzt muss er mit einer Haftstrafe von mindestens 6 Monaten rechnen, da er vier Pflastersteine auf seine Nachbarin geworfen haben soll.

Zuvor war Sido mit seiner Freundin in einer Bar gewesen, wo sich auch seine Nachbarn Rüdiger und Renate B. aufhielten. Laut Sido, soll Rüdiger seine Freundin beleidigt haben, worauf der Rapper rot sah. Er soll laut Anklageschrift Sachen wie: „Ich stech dich ab“ gebrüllt haben. Als er wieder zu Hause war, soll er vier Pflastersteine durch das geöffnete Fenster in Richtung von Renate B. geworfen haben, zum Glück ohne sie zu treffen.

Die Anklage lautet jetzt „schwere versuchte Körperverletzung“, der Prozesstermin steht noch nicht fest.

Rapper Sido
Getty Images
Rapper Sido
Doreen Steinert und Sido beim Echo 2010
Getty Images
Doreen Steinert und Sido beim Echo 2010
Doreen Steinert und Sido im Jahr 2009
Getty Images
Doreen Steinert und Sido im Jahr 2009
Sido und Doreen Steinert, März 2012
Getty Images
Sido und Doreen Steinert, März 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de