Trotz ihrer freizügigen Outfits scheint Lily Allen (24) nicht gerade beliebt bei der Männerwelt zu sein. Die Sängerin ist sich sicher, dass sämtliche Kerle regelrecht Angst vor ihr haben. Schuld an dem Desaster ist ihrer Überzeugung nach ihr Hit „Not Fair“, in dem es um einen Mann geht, der ihr zwar die Welt zu Füßen legt, im Bett jedoch eine Null ist.

„Ich wünschte, ich hätte niemals 'Not Fair' geschrieben. Ich habe nie daran gedacht, dass der Song Männer verschrecken würde. Ich wollte nur die Frauen stärken“, erklärt Lily im Interview mit der Zeitschrift „Elle“ und fügt hinzu: „Ich dachte nicht, dass er mich in eine Position bringt, in der Männer denken, ‚Whoa, nein, ich schlafe nicht mit dir, sonst schreibst du etwas über mich!‘"

Der Maler Sam Cooper scheint sich darum jedoch keine Gedanken zu machen, denn er ist bereits seit einigen Wochen der neue Mann an ihrer Seite.

Vorsicht Männer, hier nochmal der Song, der euch angeblich das Fürchten lehrt:

Lily Allen in London
Getty Images
Lily Allen in London
Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018
Getty Images
Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018
Lily Allen, Sängerin
Getty Images
Lily Allen, Sängerin
Lily Allen im Februar 2019
Getty Images
Lily Allen im Februar 2019
Lily Allen bei den BRIT Awards 2019
Getty Images
Lily Allen bei den BRIT Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de