Zu Ehren des verstorbenen Michael Jackson (†50) planen Superstar Madonna (51) und Janet Jackson (43) gemeinsam ein Duett. Die Sache wurde nach den „MTV Video Music Awards“ besprochen.

"Das war das Treffen zweier großer musikalischer Genies. Madonna war dermaßen beeindruckt von Janets Tribut an Michael, dass sie anfingen, darüber zu sprechen, wie schön es wäre ihn zu ehren, indem sie etwas zusammen tun", verriet ein Insider gegenüber einer deutschen Zeitschrift. Weiter sagte dieser: "Mit diesem einen Auftritt hat Janet bewiesen, dass sie immer noch voll dabei ist. Und mit wem als Verbündete wäre es besser als mit Madonna? Es wurde auf jeden Fall etwas sehr interessantes geplant."

Sowohl Madonna als auch die Schwester des King of Pop sorgten für ein großes Aufsehen bei der Preisverleihung am 13. September. Madonna bewegte das Publikum mit einer emotionalen Rede zu Ehren Michael Jacksons, Janet performte ihren Hit „Scream“, den sie im Jahre 1995 gemeinsam mit ihrem Bruder herausbrachte. Ein Duett der beiden Sängerinnen dürfte wohl ein weiterer Höhepunkt ihrer bisherigen Karrieren werden. Wann genau die gemeinsame Platte auf den Markt kommen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Familienmitglieder von Michael Jackson bei seiner Trauerfeier 2009
Getty Images
Familienmitglieder von Michael Jackson bei seiner Trauerfeier 2009
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de