Dumm gelaufen für Ex-Spice Girls-Mitglied Mel B. (34): Während eines Flugs von Los Angeles nach England ging unglücklicherweise ihr Gepäck verloren, sodass ihr am Ende nur noch die Kleider, die sie am Leib trug, blieben. Dementsprechend gab es auch kurzfristig keine frische Unterwäsche für den Popstar. Doch glücklicherweise modelt Mel für das Dessous-Label Ultimo, das ihr sofort ein paar Teile zur Verfügung stellte.

Mel B. sagt selbst zu dem Zwischenfall: "Ich war total verzweifelt, als ich am Flughafen ankam und ohne meine Kleidung und meine Unterwäsche da stand. Doch dann kam mir ein Geistesblitz: Ich rief die Mitarbeiter von Ultimo an, die mir freundlicherweise ein paar Teile ihrer neuen Kollektion ins Hotel schickten. Sie haben mir damit wirklich das Leben gerettet."

Mel B. ist nicht die einzige Prominente, die für den Unterwäschehersteller vor der Kamera stand. Auch Katie Price (31) und Helena Christensen haben bereits Gesicht und Körper für das Label zur Verfügung gestellt.

Stephen Belafonte und Mel B. bei der Maxim Hot 100 Party 2016
Getty Images
Stephen Belafonte und Mel B. bei der Maxim Hot 100 Party 2016
Mel B, Emma Bunton, Geri Halliwell und Mel C bei der Premiere des Spice Girls-Musicals
Stuart Wilson/Getty Images
Mel B, Emma Bunton, Geri Halliwell und Mel C bei der Premiere des Spice Girls-Musicals
"America's Got Talent"-Jury Heidi Klum, Howie Mandel, Simon Cowell und Mel B.
Getty Images
"America's Got Talent"-Jury Heidi Klum, Howie Mandel, Simon Cowell und Mel B.
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Stephen Belafonte und Mel B. auf einer Premiere im April 2016
Frazer Harrison/Getty Images
Stephen Belafonte und Mel B. auf einer Premiere im April 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de