Die Dreharbeiten zu „Eclipse“, dem dritten Teil der „Twilight“-Reihe haben längst begonnen. Für Schauspieler Jackson Rathbone (24), der neben Robert Pattinson (23) den Vampir Jasper Cullen verkörpert, war die Stimmung am Set wohl nicht mehr ganz so schön. Am vergangenen Dienstag verletzte Jackson sich während einer Kampfszene und musste sogar ins Krankenhaus.

Nach Angaben des britischen „People“-Magazins ist der Jungschauspieler aber wieder wohlauf. „Jackson Rathbone hat sich bei einer Kampfszene leicht verletzt. Als Vorsichtsmaßnahme wurde er ins Krankenhaus gebracht und von einem Arzt untersucht. Es geht ihm gut und er ist wieder am Set und arbeitet", teilte ein Insider dem Blatt mit.

Bereits seit August dieses Jahres sind die Dreharbeiten zu „Eclipse“ in Vancouver in vollem Gange, im Sommer 2010 läuft der Film voraussichtlich in den Kinos an.

"Twilight"-Star Jackson Rathbone
Tommaso Boddi/Getty Images for GBK Productions
"Twilight"-Star Jackson Rathbone
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de