Keine kennt sich in Sachen Mode so gut aus, wie Victoria Beckham (35). Ihr Kleidungsstil prägt die Modewelt und wird in zahlreichen Magazinen gezeigt. Dass das ehemalige „Spice Girl“ viele Kleidungsstücke besitzt, müsste sogar jedem Modemuffel klar sein. Doch jetzt gibt sie offen zu, richtig abhängig von Fashion zu sein.

Auch wenn Victoria niemals ein Kleidungsstück zweimal anziehen würde – es wäre ein zu großer Fashionfauxpas – so gibt die Designerin ungern ihre Sachen ab. „Ich bin ein Mode-Messie“, sagt Victoria ganz offen gegenüber einer deutschen Zeitschrift. Weiter erklärt sie: „Ich hänge sehr an meinen Sachen.“ Mit ihren Sachen meint die Designerin unter anderem ihre über 800 Paar Schuhe, 200 Sonnenbrillen, zahlreichen Hüte, Schals und Taschen. Dass für sie nur ein Ankleidezimmer nicht mehr ausreicht, ist bei solch einer Sammlung ganz logisch.

Mit ihrer neuen Kollektion ist Victoria so erfolgreich wie nie zuvor. Schlichte Eleganz ist derzeit wohl in Hollywood-Kreisen angesagt. Überall tragen Promis ihre Kleider, sogar Rapper P. Diddy (39) schwärmt von ihrem Stil: „Kein Star kleidet sich so gut wie Victoria. Ich mag, dass sie Risiken eingeht.“

Bei ihrer Auswahl an Fashion-Teilen ist das wohl kein Wunder.

Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
Getty Images
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
Brooklyn Beckham bei einem Event in London
Getty Images
Brooklyn Beckham bei einem Event in London
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Eva Longoria und Victoria Beckham im November 2015 in London
Getty Images
Eva Longoria und Victoria Beckham im November 2015 in London
George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018
Getty Images
George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de