Fans der Kult-Serie können sich freuen, denn der 80er Jahre Hit „Knight Rider“ ist nun zurück. Mit neuer Besatzung und überarbeiteten Funktionen am Kult-Auto wurde die Serie neu auferlegt und läuft heute Abend (07.10.) erstmals im deutschen Fernsehen. Hauptdarsteller war in den 80ern David Hasselhoff (57) alias Michael Knight. Im Remake übernimmt Justin Bruening (30) die Rolle des Helden als Michael Knights Sohn Mike Traceur. Hasselhoff absolviert lediglich eine Gastrolle am Grab seiner Frau.

Inhaltlich spielen die Folgen 25 Jahre später. Kein Wunder also, dass das legendäre, sprechende Auto K.I.T.T (Knight Industries Three Thousand) mit zusätzlichen Fähigkeiten zeitgemäßer ausgestattet wurde. So verfügt es neben seiner bekannten Sprachfähigkeit und künstlichen Intelligenz jetzt auch über eine neue Nanotechnologie, mit deren Hilfe er seine äußere Form transformieren kann. Obendrein ist es mit einem Waffensystem à la Kampfjet ausgestattet.

Die Neuversion der Serie scheint nicht nur vielversprechend zu sein, sondern zusätzlich mit einem echten Prachtkerl zu punkten. Das ehemalige Model überzeugte bereits in der US-Soap "All my Children". RTL zeigt Knight Rider heute Abend um 21.15 Uhr.

Hier schon mal vorab der Trailer zur Serie:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de