In der kommenden Woche ist es so weit – Am Freitagabend sehen wir, wie Sylvie van der Vaart (31) nach ihrer Chemotherapie erstmals wieder bei einer TV-Show dabei sein wird. In der RTL-Show „Das Supertalent“ entscheidet die hübsche Frau von Fußball-Star Rafael van der Vaart (26) über Weiterkommen oder Rausfliegen der Kandidaten. Doch gerade die letzte Zeit war alles andere als Freudvoll für die 31-Jährige. Erst die niederschmetternde Krebsdiagnose und dann die anstehende Chemotherapie. Doch die Niederländerin fand den nötigen Rückhalt bei ihrer Familie und hat alles erstaunlich gut verkraftet – Eine echte Powerfrau!

In einem Interview mit einem Star-Onlinemagazin sprach die „Supertalent“-Jurorin nun über die schwere Zeit. Doch wer jetzt gedacht hat, Frau van der Vaart lässt sich von ihrer Krankheit runterziehen, der irrt gewaltig. Von Anfang an ist die Holländerin offen mit dem Krebs umgegangen und will anderen Betroffenen helfen. „Ich bin eine Person, die in der Öffentlichkeit steht und deshalb interessiert es jetzt auch die Menschen. So kann ich Betroffenen in ähnlichen Situationen Mut machen und junge Frauen aufklären, unbedingt zur Vorsorge zu gehen.“

Sylvies Krebsleiden hat auch die beiden anderen Juroren, Dieter Bohlen (55) und Bruce Darnell (52) betroffen gemacht. Die 31-Jährige jedoch steckt die Therapie ähnlich souverän weg, wie Ehemann Rafael die Ausbootung beim spanischen Rekordmeister Real Madrid. Eines dürfte jedoch auch für die so starke Sylvie schwer gewesen sein, denn durch die Chemotherapie verlor sie ihre Haare. Bei ihren TV-Auftritten trägt die Mutter eines 3-jährigen Sohnes deshalb nun eine Perücke, die ihr die Schönheit jedoch nicht nimmt. Aber auch sonst hat die Krebsdiagnose die Niederländerin geprägt: „Ich bin lockerer geworden, bin nicht mehr die ganze Zeit so nervös, fühle mich weniger gestresst und ich sehe jetzt, wie schön das Leben ist.“

Frau Van der Vaart ist auf jeden Fall eine bewundernswerte Frau.

Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei "Let's Dance" 2017
Mathis Wienand/Getty Images
Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei "Let's Dance" 2017
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008
Sebastian Widmann/Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008
Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014
Getty Images
Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014
Sylvie Meis bei "Let's Dance"
Andreas Rentz / Getty Images
Sylvie Meis bei "Let's Dance"
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse, Sylvie Meis und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Andreas Rentz/Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse, Sylvie Meis und Joachim Llambi bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de