Noch vor wenigen Tagen machten Gerüchte die Runde, der „Good Charlotte“-Sänger Joel Madden (30) habe seine Freundin Nicole Richie (28) geheiratet. Jetzt allerdings meldet sich der 30–Jährige zu Wort und dementiert eine Hochzeit.

Was denn nun? Schenkt man den zuletzt veröffentlichten Gerüchten Glauben, so hat es eine heimliche Hochzeit der beiden definitiv nicht gegeben. Auf seinem Blog zumindest soll der Sänger dazu Stellung genommen haben: „Ich bekomme E-Mails von alten Freunden und Verwandten, die mich nach der Hochzeit fragen. Nein, wir haben nicht geheiratet“, so Joel.

Der Musiker und das It-Girl sind bereits seit 2006 ein Paar, da wäre eine Trauung gar nicht so abwegig gewesen. Obendrein haben sie schon zwei Kinder, die kleine Harlow (1) und den Jungen Sparrow (1 Monat). Vielleicht möchten die jungen Eltern auch ihr Glück oder gar ihre heimliche Eheschließung einfach nur im Stillen genießen.

Joel Madden und Nicole Richie bei einer Veranstaltung in Culver City
Frazer Harrison/Getty Images
Joel Madden und Nicole Richie bei einer Veranstaltung in Culver City
Sofia Richie und Scott Disick
Romain Maurice/Getty Images for Haute Living
Sofia Richie und Scott Disick
Sofia Richie bei der New York Fashion Week, September 2018
Getty Images
Sofia Richie bei der New York Fashion Week, September 2018
Sofia Richie bei einem Event der Elton John AIDS Foundation
Vivien Killilea/Getty Images for Clase Azul
Sofia Richie bei einem Event der Elton John AIDS Foundation


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de